Reimlager - öffentlich, Alexander Dirr

Die Leute, eine Meute, ohne Kopf, ohne Verstand, verkleidet in Einheitsgewand ...

der kreis sich schließt wer als erster schießt scheisst die wand an
und kann dann ohne zu begleichen dem leben ausweichen
sich verkriechen und siechen im eigenen saft ohne kraft
oder mit macht und meute gegen die leute von heute
anstinken, aufwinken und beruhigt in den ledersessel sinken
eigene bedürfnisse stillen, faule pillen willenlos aber mit moos
kaufen, raufen und dann weglaufen, sauhaufen ohne gewissen
verschissen mit pfeffer und salz im schmalz der feinen küche
faule gerüche und flotte sprüche als ganzer stolz holz vor der hütte
aber die schütte halbleer und der speer ein stock mit null bock
der kreis sich schließt wer als erster beschließt scheisst die wand an
und kann dann ohne zu fluchen das weite suchen
Bild: gabriela-tamara-cycman|unsplash